Noro-Neuheiten 2020 oder was auf der H+H Premiere gehabt hätte

Die Absage der Messe H+H in Köln im März 2020 war zwar absehbar, doch für alle, Austeller und Besucher, ein herber Verlust. Und auch für uns, Norofans war das schade, denn so konnten wir die Noro-Neuheiten 2020 nicht direkt befummeln und uns gleich darin neu verlieben. Darum habe ich für dich einmal alles zusammengetragen und informiere dich kompakt darüber, was es so Neues von Noro und Knittingfever (KFI) gibt.

Die neue Herst/Winter-Kollektion kennenlernen …

Dazu habe ich mit Ariane Kuck, der Deutschland-Repräsentatin von KFI, ein kleines Interview geführt und mich auch beim Vertriebsteam umgehört, wie sie die aktuelle Situation meistern. Normalerweise wären die Handelsvertreter jetzt mit den neuen Kollektion unterwegs und hätten sie natürlich auch auf der Messe gezeigt. Durch den ShutDown sind die neuen Herbst/Winter-Kollektionen jedoch bisher kaum bekannt. Das möchte ich hiermit ändern und stelle dir alle neuen Garne von Noro kurz vor und kann dir dazu auch Bilder zeigen.

Noro-Neuheiten 2020 Herbst-Winter: Noro MIYABI, Noro OKUNISHIMA und Noro TSUIDO - noromaniac
Die Noro-Neuheiten 2020 Herbst/Winter: Noro MIYABI (links), Noro TSUIDO (Knäuel in der Mitte) und Noro OKUNISHIMA (rechts).

Interview mit Ariane Kuck zu den Noro-Neuheiten 2020

Ariane Kuck - Knitting Fever Inc. Deutschland - Noromaniac
Ariane Kuck – Knitting Fever Deutschland

Katrin: Wie wichtig ist für Knittingfever die H+h in Köln?

Ariane: Die h+h cologne ist die weltweit wichtigste Messe für unsere Branche, weil sie uns die Möglichkeit gibt, sich einem großen Publikum zu präsentieren und auf unsere Neuigkeiten und natürlich auch die Noro-Neuheiten 2020 aufmerksam zu machen.

Katrin: Das interessiert mich natürlich gleich. Was gibt es denn Neues bei Noro? Also was hätte auf dieser (nun leider ausgefallenen) H+H Premiere gehabt?

Ariane: Als Noro-Neuheiten 2020 wird es ab diesem Herbst drei neue Garne geben: die Noro Miyabi, die Noro Okunishima und die Noro Tsuido.

Die Premiere-Garne von Noro für den Herbst/Winter 2020

1. Noro MIYABI

… ein Farbverlaufsgarn in 7 Farben
im 100 g-Strang mit 250 m Lauflänge für Nadelstärke 5 mm
aus 68 % Wolle und 32 % Kaschmir
Farbrapport der Noro Miuabi als eine der Noro-Neuheiten 2020 Herbst-Winter - noromaniac

2. Noro OKUNISHIMA

… ein Farbverlaufsgarn in 8 Farben
im 100 g-Strang mit 220 m Lauflänge für Nadelstärke 5 – 6,5 mm
aus 35 % Seide, 28 % Wolle, 20 % Angora und 17 % Mohair
dabei ist das Angora ungefärbt und gibt den Farben einen weichen Ausdruck
Das Garn Noro OKUNISHIMA mit seinen Farbrapporten als eine der Noro-Neuheiten 2020 Herbst/Winter - noromaniac

3. Noro TSUIDO

… ein Tweedgarn in 8 Farben
im 200 g-Knäuel mit 320 m Lauflänge für Nadelstärke 6 – 7 mm
aus 100 % Wolle
Die Farben des Garns Noro Tsuido als eine der Noro-Neuheiten 2020 Herbst/Winter - noromaniac

Die Premiere-Garne von Noro vom Frühjahr 2020

Katrin: Und was ist mit Noro Tsubame und Noro Tabi?

Ariane: Tsubame und Tabi waren Noro-Neuheiten 2020 für die Saison Frühjahr/Sommer, die hätten wir natürlich auch auf der Messe gezeigt, aber als Neuheiten gelten sie regulär nicht mehr.

Ein Knäuel Noro Tsubame Farbe #06 - Noromaniac Ein Knäuel Noro Tabi Farbe #08 - Noromaniac

Links oder oben ein Knäuel Noro Tsubame (Garn-Rezension hier) und rechts oder unten ein Knäuel Noro Tabi (diese Garn-Rezension kannst du in Kürze hier unter Noroyarn lesen).

 

Katrin: Ich denke, da das Noro Knitting Magazin 16 noch ziemlich frisch ist, kennen viele diese Garne auch noch nicht. Aber aus eurer Sicht und mit den drei echten Noro-Neuheiten 2020 verstehe ich das. Gibt es denn auch neue Farbrapporte bei bereits bestehenden Noro-Qualitäten und wenn ja, welche?

Viele neue Farben bei bestehenden Norogarnen

Ariane: Selbstverständlich! Bei den Qualitäten Noro BACHI, Noro ITO, Noro KANZASHI, Noro KUREYON und Noro SILK GARDEN gibt es jeweils sechs bis acht neue Farben.

Hier drei Beispiele neuer Farben der Noro Kureyon (von oben nach unten 437, 428 und 425):

Neue Farbe #437 der Noro Kureyon als eine der Noro-Neuheiten 2020 - noromaniac Neue Farbe #428 der Noro Kureyon als eine der Noro-Neuheiten 2020 - noromaniac Neue Farbe #425 der Noro Kureyon - noromaniac

Und drei Beispiele neuer Farben der Noro Silk Garden (von oben nach unten 494, 486 und 483):

Neue Farbe #494 der Noro Silk Garden - noromaniac Neue Farbe #486 der Noro Silk Garden als eine der Noro-Neuheiten 2020 - noromaniac Neue Farbe #483 der Noro Silk Garden als eine der Noro-Neuheiten 2020 - noromaniac

Was es neben Noro noch Neues gibt

Katrin: Welche anderen neuen Garne oder Farben gibt es bei Knittingfever in 2020?

Ariane: Auch für die anderen Marken, die über die Knitting Fever Inc. vertrieben werden, wird es sowohl neue Farben als auch neue Qualitäten geben. Hier eine kleine Übersicht:

  • JUNIPER MOON FARM mit drei neuen Garn-Qualitäten (Beatrix, Celestine, Fourteen Paints)
  • ELLA RAE mit vier neuen Garn-Qualitäten (Eco Tweed, Heathered Merino Superfine, Kid Fur, Cozy Alpaca Chunky Prints)
  • JODY LONG mit zwei neuen Garn-Qualitäten (Glam Haze und Andeamo)
  • MIRASOL mit einer neuen Garn-Qualität (Phullu)
  • und auch für die anderen Marken wie ARAUCANIA und QUEENSLAND COLLECTION wird es Neues geben.

Katrin: Waren auch besondere Events am Stand geplant?

Ariane: Wir wollten wieder unser traditionelles “Meet&Great” am Freitagabend veranstalten. Dieses gemütliche Zusammentreffen ist bei unseren Kunden sehr beliebt, weil sich die Gelegenheit ergibt, mit der Fachpresse und den anwesenden Designern in Kontakt zu kommen.

Katrin: Apropos, wäre eigentlich auch mein Mantel aus der Noro Kumo aus dem Noro Knitting Magazine 16  ausgestellt worden?

Ariane: ja, dein Mantel wäre sicherlich auch ausgestellt worden, wie auch andere Modelle aus dem aktuellen Magazin.

Knit & Crochet Coat aus Noro Kumo #15 von Katrin Walter - Noromaniac im Noro Knitting Magazine 16 Katrin Walter mit ihrem Knit & Crochet Coat aus Noro Kumo #15 erschienen im Noro Knitting Magazine 16 - Noromaniac

Katrin: Oh, wie schade. Da bin ich schon einmal im Heft und da wird gleich die ganze Messe abgesagt 🙁

Aber natürlich ist es für die Knitting Fever Inc. noch viel dramatischer, in diesem Jahr nicht die geballten Kontaktmöglichkeiten der Messe nutzen zu können. Doch in Deutschland bist du, glaube ich, mit deinem Team gut aufgestellt. Legt ihr da ein paar Reisen mehr (solange es noch erlaubt ist) ein, um euren Kunden die neue Ware zu präsentieren? Oder welche Ausweichaktivitäten habt ihr vorgesehen?

Aktuelle Situation bei Knittingfever

Ariane: Jetzt ist erst einmal angesagt, Ruhe zu bewahren, denn nichts ist wichtiger auf dieser Welt, als die Ausbreitung dieser Pandemie zu verlangsamen und zu stoppen. Keiner weiß, wann uns das gelingen wird und wie unsere Welt dann aussehen wird. Ich persönlich setze viel Hoffnung in die Kreativität der Menschen. Wenn wir uns in die neue Situation eingefunden haben, entwickeln wir meist gute Ideen und nutzen die frei gewordene Zeit sinnvoll.

Ich weiß von vielen Geschäften, die ihren Kunden einen Hausliefer-Service anbieten sowie telefonische Beratung. Das gefällt mir sehr gut. Auch die Geschäfte, die einen guten Online-Shop führen, werden diese Krise besser überstehen.

Knittingfever kann weiterhin gut und schnell liefern und wird alles in seiner Macht stehende möglich machen, um unsere Kunden zu unterstützen.

Katrin: Liebe Ariane, vielen Dank für deine Zeit und den Einblick in die neuen Kollektionen und die Noro-Neuheiten 2020

***


Wenn du Garnhändler*in bist, dann kannst du hier je nach deiner Region, deine/n Ansprechpartner*in finden, um diese schönen Garne und die Noro-Neuheiten 2020 einzukaufen.

Wenn du Norofan bist und wissen willst, wo du am besten dein Norogarn kaufen kannst, dann schaue bald wieder hier im Noromaniac-Blog vorbei; ich werde bald über die Shops berichten, die Norogarn und die Noro-Neuheiten 2020 führen. Du kannst aber auch (rechts oder unten) auf die eBay-Anzeige klicken und dort dann nach Noro oder anderem Garn und sogar Schnäppchen suchen ….

Das Garn Noro Tsuido #04 gestrickt und Noro Tsuido #08 im Knäuel - Noro-Neuheit 2020 Herbst-Winter - noromaniac
Und hier noch einmal die neue Noro Tsuido Farbe #04 in der Strickprobe und die Noro Tsuido Farbe #08 im Knäuel

Fotos: Ariane Kuck sowie Noro-Neuheiten 2020 von Knitting Fever Inc, Noro und Maren Sgries (Vertrieb KFI deutsche PLZ 0, 1, 2, 3 und Dänemark)

7 Comments

    1. Liebe Kleine Noro Kureyon 325,
      ich habe doch Ariane, die Repräsentantin von Knittingfever Deutschland interviewt, weil die wichtige Leitmesse h+h in Köln ausgefallen ist und ich wissen wollte, was es Neues gibt. Die Fotos dazu kommen direkt vom Vertrieb Deutschland und von Knittingfever, dem Noro-Großhandel aus New York, selbst. Und wie du siehst gibt es auch wieder neue Kureyon-Schwestern 🙂

      Ich wollte außerdem, da es hier um unsere liebstes Hobby geht, einen kleinen Beitrag leisten und meine Mittel nutzen, um Informationen, die für alle Fans von Noro willkommen sind, weiterzuverbreiten und der Welt zu zeigen, dass man sich trotz Lockdown weiter an den schönen Garnen erfreuen kann und ihnen allen mitteilen, dass sowohl Noro als auch Knittingfever weiterarbeiten und das Garn gerne versenden.

      Stricken und Häkeln ist ja ein Hobby, dass man sehr gut von zu Hause ausführen kann und Garn kann man sehr einfach versenden und sich vorab die Farben im Internet anschauen.

      Noro ist zudem ein Unternehmen, das sich schon immer für eine Produktion im Einklang mit der Umwelt eingesetzt hat und heute legen immer mehr Menschen Wert darauf, wenn sie schon Geld ausgeben, lieber Qualitätsprodukte wie Norogarn zu kaufen.

      Das alles möchte ich mit meinen Informationen vermitteln: Hoffnung, Zuversicht und ganz viel Spaß an schönen Materialien und Traumfarben. Und da du dich gerade mit dieser Frage meldest, gehe ich davon aus, dass es dir auch recht gut geht 😉

      Liebe Grüße
      Deine Noromaniac

      1. Kleine Noro Kureyon 325

        Klar, geht es mir gut, denn ich bleibe ja zu Hause.

        Für draußen wäre ich ja jetzt fast auch schon zu warm aber drinnen zieht mich Katrin gerne an, denn wenn sie am PC sitzt und schreibt, ist es doch noch recht kühl. Sie zieht dann ihre hübschen Noroteile an und natürlich auch mich. Sie mag unser weiches Material und die Farben machen sie glücklich und jetzt, in der sogenannten Coronakrise, soll man ja alles machen, was einen glücklich und froh stimmt. Ich bin ja zum Glück auch weit geschnitten, sodass man die Pfunde, die gerade dazukommen nicht so sehen kann.

        Sonst freue ich mich sehr auf meine neuen Schwestern, auch wenn die es ganz schön bunt treiben aber ich glaube du und Katrin, ihr mögt das sehr.

        Hab dich lieb
        deine Kleine Noro Kureyon 325

  1. Majo

    Hallo Noromaniac, getreu dem Motto: “tu was dich glücklich macht” habe ich mal wieder bei Dir vorbei geguckt und tatsächlich wieder einen neuen Beitrag mit wunderschönen Fotos und Farben der neuen Garne von Dir gefunden. Das lässt mich die vielen grauen Meldungen aus Funk und Fernsehen mal für ein kleines Weilchen vergessen. Und die Farben sind ja fast wie ein Spaziergang durch das ganze Jahr so wundervoll: einige sehen wie der gerade mächtig blühende Frühling aus, andere lassen mich schon vom Sommerurlaub oder der Erntezeit im Herbst träumen und wenn ich an kuschelige Winterabende denke, ist das Norogarn natürlich auch mit dabei. Also danke fürs Glücklich-Machen und bleibe das bitte selber und auch gesund. Frühlingsfrohen Gruß von Majo

    1. Hallo Majo, du hast recht, man kann sich gar nicht sattsehen an den wundervollen Garn- und Farbkompositionen. Ich bin von den meisten auch immer hin und weg und möchte sie am liebsten alle haben. Da das nicht geht, ist es immer schwierig, sich für eine kleine Auswahl zu entscheiden. Bunte Frühlingsgrüße zurück. Deine Noromaniac

  2. Pingback: Strickmantel Loni Love aus Noro Tsubame #06 - Jelängerjelieber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.